Brücke der Freundschaft e. V.

Europa- und Weltkonferenzen von PTPI 

Europakonferenzen

Die Mitglieder der europäischen Chapter treffen sich in der Regel  jährlich zu einer Konferenz, der Europakonferenz. Bei dieser Gelegenheit wird das European Executive Committee (EEC) durch die Chapter-Präsidenten gewählt oder bestätigt. Diese Konferenzen sind Treffen unter Freunden, bei denen Kontaktpflege und soziale Aspekte eine bedeutende Rolle spielen, genau genommen im Mittelpunkt stehen, sowie Erfahrungen und Ideen ausgetauscht werden. Zwei offizielle abendliche Events (Eröffnungsdinner und Gala-Dinner) sind wichtige Programmpunkte, ebenso Ausflüge und Stadtbesichtigungen, organisiert durch das gastgebende Chapter. Internationale Gäste von Chaptern aus den USA, Asien oder Afrika nehmen häufig an diesen Konferenzen teil, so auch der Präsident oder CEO von PTPI und viele "Trustees". Die Organisation übernimmt jeweils das Europabüro in Berlin in Zusammenarbeit mit dem gastgebenden Chapter. Konferenzsprache bei PTPI ist Englisch. Seit einigen Jahren schließen sich an die Konferenzen sog. Anschlusstouren an, die in vier bis fünf Tagen zu einigen interessanten Orten des austragenden Landes führen.

 

Jahr und Ort der Europäischen Konferenzen

1982 Brüssel, Belgien│ 1984 Salzburg, Österreich│ 1985 Ravenna, Italien│ 1986 Edinburgh, Schottland│ 1987 Poitier, Frankreich│ 1989 Interlaken, Schweiz│ 1991 Herning, Dänemark│ 1992 Bern, Schweiz│ 1993 Grangemouth, Schottland│ 1994 Hilversum, Niederlande│ 1995 Tallinn, Estland│ 1996 Pécs, Unganr│ 1997 Gliwice, Polen│ 1998 Chester, England│ 1999 Berlin, Deutschland│ 2000 Luzern, Schweiz│ 2001 Angoulême, Frankreich│ 2002 Stockholm, Schweden│ 2003 Roman, Rumänien│ 2004 Baveno, Italien│ 2005 Tirana, Albanien│2006 Køge, Dänemark │2007 Interlaken, Schweiz │ 2008 Rimini, Italien │ 2009 Montpellier, Frankreich │ 2010 Pecs, Ungarn │2011 Katowice, Polen │2012 Tallinn, Estland │2013 Varna, Bulgarien | 2014 Tirana, Albanien | 2015 Berlin, Deutschland | 2016 Roman, Rumänien | 2017 Jerewan, Armenien 

 

Weltkonferenz (Worldwide Conference)

Auf diesen internationalen Konferenzen treffen sich Bürger von allen Kontinenten, um von Angesicht zu Angesicht über die Kultur der Anderen zu reden, davon zu lernen, sich für bedeutende internationale Probleme zu engagieren und ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Internationale Verbindungen werden geknüpft, Ideen geteilt und neue Freundschaften geschlossen. Seminare, soziale Events, kulturelle Aktivitäten und humanitäre Projekte sind die wichtigsten Inhalte jeder Weltkonferenz. Um an der Konferenz teilzunehmen muss man mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Jahr und Ort der Weltkonferenzen

1974 Seoul, Südkorea │1976 Kansas City, USA │1978 London, England GB │1980 Bangalore, Indien │1982 Waschington DC, USA │1984 Aalborg, Dänemark │1986 Washington DC, USA │1988 Hong Kong, China │1990 Washington DC, USA │1992 Bern, Schweiz │1994 Taipei, Taiwan │1996 Newport Beach (Kalifornien) USA │1998 Chester, England GB │2000 Hong Kong, China │2002 Kansas City (Missouri), USA │2004 Baveno, Italien │2006 Sydney, Australien │2008 Kairo, Ägypten │2010 Scottsdale (Arizona), USA │2012 Tallinn, Estland │2014 Taipei, Taiwan